Abwasserwege

Eine der Hauptaufgaben des Zweckverbandes ist die hoheitliche Ableitung, Sammlung und Klärung des im Verbandsgebiet anfallenden Abwassers. Trinkwasser wird direkt nach dem Gebrauch durch die Bürgerinnen und Bürger der Region sowie durch die zahlreichen Industriebetriebe zu Abwasser und muss sicher und fachgerecht abgeleitet werden.

Um einen Einblick in das Geschehen von der Abwasserableitung bis hin zur erneuten Einleitung in die Gewässer aufzuzeigen, sind im Folgenden verschiedene Reinigungsstufen einer Kläranlage erklärt. Man kann den Weg des Abwassers komplett von den Haushalten bis zur Einleitung ins Gewässer verfolgen.

Haushalte und Industrie Hebewerk Rechen Sand- und Fettfang Belebungsbecken Nachklärbecken Gewässer Eindicker Klärschlammverwertungsanlage